1

Thema: Luftfiltereinsatz für den Müll

Hallo Tractionisten,

die Schwierigkeiten der zu geringen Motorleistung von meinen BL11, lagen an einem neu verbauten Luftfiltereinsatz, es brauchte Zeit bis ich darauf gekommen bin.

Der neue Luftfiltereinsatz verstopfte bei höherer Drehzahl die Luftzufuhr zum Vergaser,

Da ich meinen alten Originalluftfilter schon entsorgt hatte, musste eine Lösung her, der neue Luftfilter ist ja nicht zu gebrauchen.

Ich habe mir einen runden Luftfiltereinsatz "Einsatz für Luftfilter Ø52 universal" bei CAS besorgt und
diesen dann in den Luftfilter verbaut. Siehe Bilder, wie ich das gemacht habe.

Ich denke, dies ist eine gute Alternative zu dem unbrauchbaren Papierfilter.

Mit bestem TA Gruß
Poldi

Post's Anhänge

Anhang Symbol Unbenannt-1.jpg 406.77 kb, 56 Downloads seit 2023-08-24 

2

Re: Luftfiltereinsatz für den Müll

Hallo Poldi !
Nochmals vielen Dank für den Tipp mit den Iridium-Zündkerzen !  Habe diese jetzt eingebaut und der Wagen läuft wie die Sau ! Keine Zündaussetzer mehr, super Beschleunigung, alles wie früher ! DANKE  !!!
Beste Grüße Dieter

3

Re: Luftfiltereinsatz für den Müll

Hallo Poldi,
zu deinem Luftfilterproblem noch eine kurze Info:
Dein erster Luftfiltereinsatz (der lange, ovale) selbst ist eigentlich in Ordnung, aber er funktioniert nur, wenn er zusammen mit einem gelochten Blecheinsatz im Luftfiltergehäuse eingebaut wird. Dieses Lochblech hält den Flies in Form und verhindert, dass das Ansaugrohr verstopft wird.
Der Lochblecheinsatz ist in den Teilekatalogen nicht extra abgebildet und hat auch keine eigene Teilnummer. Er gehört wohl original zum Filtergehäuse, ist aber ein loses Einzelteil. Ich hoffe, du hast ihn nicht mit dem alten Filtereinsatz entsorgt.
Bei Interesse (?) bau ich ihn mal aus und stelle hier eine Foto ein.
Gruß, Ferdi

4

Re: Luftfiltereinsatz für den Müll

Ja, das interessiert mich. Bei dem originalen Luftfilter, den hier mal gepostet habe, war das Drahtnetz fest mit dem dem Luftfilter verbunden.

5

Re: Luftfiltereinsatz für den Müll

Pepe schrieb:

Ja, das interessiert mich. Bei dem originalen Luftfilter, den hier mal gepostet habe, war das Drahtnetz fest mit dem dem Luftfilter verbunden.

Bei meinem ebenso.

VGW

Technische Grüße vom Aachener Rand,
Werner

6

Re: Luftfiltereinsatz für den Müll

Hallo,
Hier das Foto von besagtem Lochblecheinsatz.
Zweites Foto zeigt den kompletten Filtereinsatz mit einem Filtervlies aus Kunststoff, das auswaschbar ist und leicht eingeölt wird. Der originale Filter war aus Papier (Länge 230 mm).
Inzwischen musste ich allerdings feststellen, dass es anscheinend nirgends mehr passende Filter für diesen Blecheinsatz gibt. Die heute handelsüblichen sind zu innen zu eng für das Lochblech.
Gruß, Ferdi

Post's Anhänge

Anhang Symbol Lochblech Luftfilter.jpg 1.8 mb, 61 Downloads seit 2023-08-31 

7

Re: Luftfiltereinsatz für den Müll

x

Post's Anhänge

Anhang Symbol Luftfiltereinsatz.jpg 1.94 mb, 58 Downloads seit 2023-08-31 

8

Re: Luftfiltereinsatz für den Müll

Hallo Ferdi,

mein Luftfiltergehäuse meines jetzigen BL 11 und bei meinen anderen beiden BL 11, die ich in der Vergangenheit hatte, hatten alle keinen Lochblecheinsatz, sondern die Luftfilter waren so aufgebaut wie bei Pepe und Frings.

Natürlich kann man sich etwas bauen oder einen Lochblecheinsatz für den unbrauchbaren Zubehörfilter verwenden, wobei ich aber der Meinung bin,
die Filterqualität des Zubehörfilters, vom Filterpapier, entspricht nicht annähernd die des alten Filters und
da hilft dann auch nicht das ganze mit einem Lochgewebe zu umwickeln oder in einem Lochblecheinsatz einzuschieben,
um letztlich mehr Formstabilität zu erreichen,
wenn vom Grunde her der gewünschte Luftdurchsatz über den gesamten Drehzahlbereich vom Motor durch ein schlechtes Filterpapier nicht gewährt ist.

Von daher bin ich mit meiner Alternative, vom Nutzen und Arbeitsaufwand ganz zufrieden.

Mit bestem TA Gruß
Poldi

9

Re: Luftfiltereinsatz für den Müll

Bei diesem Ersatzteil ist das Lochblech ist immer noch auf der Ansaugseite. Das Filtervlies ist vermutlich etwas steifer, so dass das alles trotzdem funktionieren mag.

10

Re: Luftfiltereinsatz für den Müll

Anbei nochmal der "originale" oder zeitgenössische Filtereinsatz. Innen ist so ein Lochsieb wie bei dem neuen Teil, aber -wichtig!- außen ein Drahtnetz auf der Auslassseite.

Post's Anhänge

Anhang Symbol Luftfilereinsatz 1.jpg 998.64 kb, 60 Downloads seit 2023-09-06 

11 Zuletzt bearbeitet von Pepe (06.09.2023 18:31)

Re: Luftfiltereinsatz für den Müll

2

Post's Anhänge

Anhang Symbol Luftfilereinsatz 2.jpg 837.54 kb, 52 Downloads seit 2023-09-06 

12

Re: Luftfiltereinsatz für den Müll

Danke Pepe!
Exakt diesen Filter - oder passenden Ersatz dafür - suche ich bislang überall vergeblich.
Falls wer einen Lieferanten kennt, würde ich mich über eine Rückmeldung freuen.
Ferdi