1

Thema: Wegen Hobbyaufgabe: 15 Six zu verschenken

Hallo in die Runde,

wegen Hobbyaufgabe muss ich mich schweren Herzens von meinen 15 Six Radmodell trennen und möchte ihn in gute Hände verschenken.

Der Wagen ist original und vollständig, allerdings auch komplett zerlegt und eingelagert. Die Teile sind von der Fachwerkstatt Heller aufgearbeitet und lackierfertig vorbereitet. Passendes Werkzeug, Literatur und Zubehör wird mitgeliefert. Das Projekt eignet sich zum Wiederaufbau während der kommenden Wintermonate. Der Wagen steht in Berlin, kann aber nach Absprache auch geliefert werden.

Für Einzelheiten siehe beigefügte Bilder. Bitte nur ernstgemeinte Zuschriften unter klausshop (at) online.de.

Beste Grüße K. Schilder

Post's Anhänge

Anhang Symbol IMG_4208.jpg 2.45 mb, 88 Downloads seit 2021-11-21 

2

Re: Wegen Hobbyaufgabe: 15 Six zu verschenken

2. Bild 15 CV

Post's Anhänge

Anhang Symbol IMG_4209.jpg 2.67 mb, 87 Downloads seit 2021-11-21 

3 Zuletzt bearbeitet von Martin Rohmann (22.11.2021 01:42)

Re: Wegen Hobbyaufgabe: 15 Six zu verschenken

Da möchte jemand einen alten Plastik-Modellbausatz der französischen Firma "Heller"aus den 80er Jahren verschenken, wenn das Ganze kein Hoax ist.

Aber Vorsicht: Das Ding ist echt schwierig zu bauen - wie alle alten "Heller"-Kits!

Als Modelbau-Anfänger schmeißt man den Baukasten garantiert nach spätestens einer Woche an die Wand!

Wer durchhält wird mit einem wunderschönen 1:24 Modell belohnt. Es gab übrigens noch einen in 1:6, der war noch schwieriger.

Ich hab beide schon gebaut - deshalb verzichte ich für irgendjemand anderen, der Interesse hat.


Gruß