1 Zuletzt bearbeitet von kai (18.05.2021 19:08)

Thema: Radbremszylinder mit Ledermanschetten

Habe gerade mal einen vor längerer Zeit ausgebauten Radbremszylinder zerlegt um festzustellen, was für eine eventuelle Revision notwendig wäre. Habe dabei festgestellt, dass im Innenraum tatsächlich noch Ledermanschetten zum Abdichten verwendet wurden. Ob heute so etwas wohl noch erlaubt wäre??? Ist ja immerhin "original"!

Post's Anhänge

Anhang Symbol 20210518_151752[1].jpg 3.27 mb, 16 Downloads seit 2021-05-18 

2

Re: Radbremszylinder mit Ledermanschetten

Bist Du sicher dass es sich nicht um sehr vergammeltes Gummi handelt?

3

Re: Radbremszylinder mit Ledermanschetten

Anzünden!

4

Re: Radbremszylinder mit Ledermanschetten

Es waren tatsächlich im Auflösungsprozess weit fortgeschrittene Gummiteile, die sich beim Auswaschen mit Benzin weitestgehend aufgelöst haben. Trotzdem, - irgedwie schade - ...