1

Thema: Wo sind beim 54er Blinker und Stop / Rücklicht original

... montiert gewesen ?

Ich hab jetzt die Rückbanklehne und die Seitenverkleidungen rausgeholt, und finde die Stelle nicht, wo die Leuchten original waren ?

Carsten

2

Re: Wo sind beim 54er Blinker und Stop / Rücklicht original

Hallo,

die Blinker sind hoch an der C-Säule, die Brems/Rücklichter hinten unten auf den Kotflügeln.

Schau dir doch mal Bilder im Web an.

Gruß Ronald

3 Zuletzt bearbeitet von Carsten_SM (10.03.2020 23:07)

Re: Wo sind beim 54er Blinker und Stop / Rücklicht original

Bilder hab ich gesehen. Ich hab originale Kabel dort liegen, und weißes Lautsprecherkabel des Vorbesitzers, für die Treckerleuchte.

Aber ich finde eben nix zu den Blinkern oben.

Hat ein 54er aus Franz- Produktion evtl. keine Blinker gehabt ?

Auf welcher Höhe ab Boden müsste ich suchen ? Anbei ein Blick rechts innen in den Radlauf, Rückbank ist raus, man sieht die 3 Anschlusspunkte. Nach oben geht da gar nix....


Carsten

Post's Anhänge

Anhang Symbol A662A984-F627-4DAE-A62A-850101E7EB34.jpeg 2.9 mb, 109 Downloads seit 2020-03-10 

4

Re: Wo sind beim 54er Blinker und Stop / Rücklicht original

Hier von außen sichtbar... nix.

Post's Anhänge

Anhang Symbol 373985B1-E333-4566-BFE8-E69C9480A30D.jpeg 69.88 kb, 89 Downloads seit 2020-03-10 

5

Re: Wo sind beim 54er Blinker und Stop / Rücklicht original

Nun, 54er ohne Blinker dürfte es wohl nicht gegeben haben.
Also einfach an einem anderen die Position ausmessen und Blinker genauso anbringen.

Ich kann dir an von meinem die Position vermessen, Baujahr 55 kommt fast hin, aber ich hab einen Familiale mit Fenster in der C-Säule....

Gruß

6

Re: Wo sind beim 54er Blinker und Stop / Rücklicht original

Hallo Carsten
Ich hab einen 54er mit Blinker. Ich mach morgen ein paar Fotos und poste sie hier. Versuche auch Masse zu nehmen.
Gruss
Jürg

7

Re: Wo sind beim 54er Blinker und Stop / Rücklicht original

Hallo Carsten,

anbei ein Auszug aus dem 54er Katalog AC5026, auf dem die Positionen der einzelnen Leuchten gut zu erkennen sind.

MfG Roger H. aus S.

Post's Anhänge

Anhang Symbol AC5026.jpg 145.86 kb, 20 Downloads seit 2020-03-11 

8

Re: Wo sind beim 54er Blinker und Stop / Rücklicht original

Danke - genau da suche ich schon, bisher kein Fund.

Ich geh da nochmal intensiver rum. Es müsste doch ca. 10 —15 cm über dem Karrosserieknick sein ?

Carsten

9

Re: Wo sind beim 54er Blinker und Stop / Rücklicht original

Hallo Carsten
Die Blinker sind bei meinem 54er 10 cm über dem Knick und 22 cm vom Heckfenster entfernt.

Post's Anhänge

Anhang Symbol IMG_1302.JPG 3.07 mb, 9 Downloads seit 2020-03-11 

10

Re: Wo sind beim 54er Blinker und Stop / Rücklicht original

andere Seite

Post's Anhänge

Anhang Symbol IMG_1303.JPG 3.06 mb, 8 Downloads seit 2020-03-11 

11

Re: Wo sind beim 54er Blinker und Stop / Rücklicht original

Hallo Carsten,
Dein 1954-er hat mit Sicherheit Blinker an der C-Säule gehabt. Dazu die für Koffermodelle üblichen Rück/Bremslichter mit je zwei Soffiten-Birnen. Halterungen und Gläser sind bei den bekannten Händlern erhältlich. Aber im Laufe der Jahre - und weil es eine Zeit gab, wo Originalersatz schwierig zu finden war - wurde halt irgendwo aus einem Regal etwas geholt und angeschraubt. Dein Auto hat typisch solche Universalleuchten.
Ich denke, man hat bei Deinem Auto einfach die Kabel verlängert, deshalb findest Du nichts mehr. Bei genauem Hinschauen müsste man wohl Verschweissungen oder Verspachtelungen der originalen Befestigungslöcher finden.
Du hast nicht geschrieben, ob Du einen BL (Légère) oder einen B (auch BN genannt, bekannt als "Normale" oder "Large") besitzt oder gar einen Familiale oder Commerciale.
Ich empfehle Dir, jemanden in der Nähe zu suchen, der den gleichen Modelltyp ab Ende Juni 1952 hat. Ab diesem Monat kamen die Blinkanlagen, auch in Frankreich, sowie die Positionsleuchten an den B-Säulen.
Noch besser wäre ein Modell nach dem 15. Juli 1952. Da kam der "grosse" Koffer - und damit zumindest am Kotflügel links das "neue" Rücklicht. Du müsstest ja auch noch wissen, wo die Löcher für die "korrekten" Rücklichter zu bohren sind.
(Oder Du lebst mit den "Treckerleuchten" und machst Dir keine Gedanken über Originalität...)
Daniel Eberli

12 Zuletzt bearbeitet von Carsten_SM (11.03.2020 21:15)

Re: Wo sind beim 54er Blinker und Stop / Rücklicht original

Hallo Daniel,

Es ist ein BL.

Das rote Rücklicht auf den Fotos ist also ein kombiniertes Rück / Bremslicht ?

Und ab 07/52 kamen dann getrennte Lichter ? So etwas hatte ich gesehen, irgendwo.

Bei nächster Gelegenheit suche ich nach der Stelle für 10/22 cm... da muss doch noch was zu finden sein...

Carsten

13 Zuletzt bearbeitet von Daniel Eberli (12.03.2020 10:55)

Re: Wo sind beim 54er Blinker und Stop / Rücklicht original

Hallo Carsten,
Punkt eins: Beim "originalen" Brems- und Rücklicht beim "Koffermodell" gibt es eine Halterung mit zwei Sofitten, wobei die obere für das Bremslicht vorgesehen ist, die untere für das Rücklicht. Bei den "alten Originalteilen" war die senkrechte Fläche als Rückstrahler (Katzenauge) ausgelegt, und nur in der Mitte gab es einen lupenähnlichen Durchbruch.
Moderne Nachfertigungen sehen gleich aus, hingegen ist die "echte Funktion" als Rückstrahler bei den meisten angebotenen Teilen nicht mehr oder nicht mehr genügend gegeben.
Siehe z.B. http://www.traction-avant.ch/contents/de-ch/d182.html , Teil Rücklichtkap.+Gummi+Halt. Nr. 706611C für rechts respektive
706592C für links.
Punkt zwei: Was die Position des hinteren Blinkers betrifft, so muss ich mich korrigieren. Ich bin - wie wohl die meisten, die zum Thema Stellung bezogen haben - davon ausgegangen, dass Du ein Auto französischer Fabrikation hast. Da stimmt meine Behauptung, dass die Blinker ab Mitte 1952 an der C-Säule angebracht waren. Im Gegensatz zu den vorderen Blinkergläsern haben sie aber eine andere "Bemalung" in schwarz.
Vorne waren sie ursprünglich weiss, heute orange, mit dieser schwarzen Bemalung http://www.traction-avant.ch/contents/media/6800027.jpg hinten original rot mit Abschirmung oben und unten.
http://www.traction-avant.ch/contents/media/803730.JPG
Solltest Du aber ein Auto aus belgischer Fabrikation haben, dann würde dies die fehlenden Spuren an der C-Säule erklären. Bei den "Belgiern" haben die Koffermodelle zwar die gleichen Brems-/Hecklichter, wie die Franzosen, aber die hinteren Blinker sind etwas hinter dem höchsten Punkt auf den Kotflügeln montiert - und zwar die gleichen roten Gläser wie bei den Franzosen an der C-Säule.
Gibt's heute auch in orange
http://www.traction-avant.ch/contents/m … 803879.jpg .
Ob es sich um einen "Belgier" handelt, müsste sich an Hand der Identifikationsplakette im Motorenraum feststellen lassen. Optisch springen als Hauptunterschied die "Lambert-Felgen" in's Auge.
Weitere Details findest Du im Buch "Traction Avant Belgium" von Olivier Lemesre. - Ist halt auf Französisch, hat aber viele Bilder.
https://www.abebooks.fr/servlet/BookDet … 1-_-image8
Daniel Eberli

14

Re: Wo sind beim 54er Blinker und Stop / Rücklicht original

...Chassis ist 648204, das wäre 1954 Frankreich, nicht Belgien.

Ich muss genauer suchen....

Carsten

15 Zuletzt bearbeitet von Carsten_SM (15.03.2020 20:54)

Re: Wo sind beim 54er Blinker und Stop / Rücklicht original

Gelöst: gefunden: französisches Chassis, glaube ich. Siehe Fotos.

Man hatte innen Klebeband draufgemacht auf die Löcher, und diese dann überspachtelt. Als ich da drauf kam, das das hinter der Verkleidung Spachtel ist, wars per Schraubenzieher easy.

Carsten

Post's Anhänge

Anhang Symbol 02496BC5-8A00-44BE-ACB8-3E85DE1731B2.jpeg 22.13 kb, 56 Downloads seit 2020-03-15 

16

Re: Wo sind beim 54er Blinker und Stop / Rücklicht original

Foto 2

Post's Anhänge

Anhang Symbol 76ECA725-5F6E-4919-ABEE-C0FF59ECA7C1.jpeg 17.05 kb, 48 Downloads seit 2020-03-15 

17

Re: Wo sind beim 54er Blinker und Stop / Rücklicht original

Foto 3:

Die elenden seitlichen Kennzeichenleuchten fliegen dann auch raus... made by Hella.

Carsten

Post's Anhänge

Anhang Symbol 94351897-7BC0-43B6-A987-E5B666FB69C5.jpeg 19.52 kb, 49 Downloads seit 2020-03-15