1 Zuletzt bearbeitet von XLmoby (06.05.2023 16:21)

Thema: Banjo Lenkrad für 11CV

Hallo Leute.

Gibt es hier jemand der mit diesen bei Ebay angebotenen Bajo-Lenkrädern Erfahrungswerte hat?
https://www.ebay.de/itm/153588477820?ha … SwPdNdRERG

Mich würde interessieren ob der Kunststoff halbwegs lichtecht bzw rißresistent ist.

Adapter könnte ich selbst drehen/fräsen/Nut stoßen.

Mit dem Adaper könnte ich das Lenkrad auch ein paar Zentimeter näher zum Körper bringen, da ich den Sitz zurücksetzen möchte.

Im Augenblick sitze ich im Auto wie reingeschossen ( bin 1.88m und etwas "sperrig" gebaut)

Ja ich bin mit darüber im klaren, das ich das Lenkrad vor dem Tüv tauschen muß, genau wie die Schalldämpereinsätze bei meiner Harley...........

Grüße

Johannes

2 Zuletzt bearbeitet von Werner (08.05.2023 11:22)

Re: Banjo Lenkrad für 11CV

Tach Johannes,

zu diesen Nachfertigungen kann ich nichts sagen, da ich ein "originales" Quillery habe.

Der Preis für gut erhaltene damalige Zubehör-Lenkräder liegt deutlich höher. Was aber mehr als nur das i-Tüpfelchen ist, das ist die Nabenblende dazu.

https://www.ebay.at/sch/i.html?_fsrp=1& … amp;_oaa=1

Durchmesser beachten, damit die Knie drunter passen.

VGW

Post's Anhänge

Anhang Symbol P1120708.JPG 135.32 kb, 42 Downloads seit 2023-05-08