1

Thema: Bohrung im Steigrohr

Bei der Reinigung des Benzinfilters ist mir eine kleine Bohrung im Steigrohr aufgefallen.
Die Bohrung hat einen Durchmesser von ca. 1 bis 1,5mm und geht auf einer Seite durch die Wandung durch.
Die Bohrung sieht nicht nach einem Rostloch aus sondern so als ob sie absichtlich gebohrt worden wäre.
Frage, ist das normal und falls ja welchen Sinn kann die haben?
Vielleicht eine Art Notbohrung für den Fall, dass der Benzinfilter mal komplett dicht sein sollte?
Weiterhin ist mir noch aufgefallen, dass das Steigrohr ca. 2cm länger sein könnte.
Der Filter sitzt also ca. 2,5cm höher als der Tankboden und dadurch können mehrere Liter Benzin nicht abgesaugt werden.
LG
Wolfgang

Post's Anhänge

Anhang Symbol IMG20210713131458.jpg 229.52 kb, 25 Downloads seit 2021-07-13 

2

Re: Bohrung im Steigrohr

Spricht etwas dagegen das Steigrohr um 2cm zu verlängern?
- Steigrohr auf Höhe der kleinen Bohrung durchzusägen
- ein passendes "Außenrohr" über das halbierte Steigrohr das 2cm auseinander geschoben wird
- das Außenrohr mit Uhe Endfest 300 verkleben.
Dazu hätte ich gerne eure Meinung gehört.
LG
Wolfgang

3

Re: Bohrung im Steigrohr

Das ist ein Rostloch. Ich würde den Abstand über den Tankboden nicht verändern.

4

Re: Bohrung im Steigrohr

so wie das Rohr aussieht, möchte es ersetzt werden - imho

https://www.zudroehn.de - Nichts bewegt Sie wie ein Gnu.

5

Re: Bohrung im Steigrohr

Meine erste Idee war, das Steigrohr zu kleben und zwar mit UHU Plus Endfest 300.
Habe deswegen eben mit dem Verkauf bei Uhu gesprochen und die Auskunft bekommen, dass der Kleber wohl nicht dauerhaft halten würde bzw. in Lösung gehen könnte.
Damit macht das natürlich nicht so viel Sinn!
Er hat dann vorgeschlagen es hartzulöten, was bei dem inzwischen dünnen Röhrchen, vermutlich neue Löcher erzeugen würde.
Ein neues Steigrohr ist bestellt.
LG
Wolfgang

6

Re: Bohrung im Steigrohr

Loch zulöten.
Was die mangelende länge betrifft:
Wahrscheinlich ein nachbau tank. Die sind nicht so genau und rosten wie
die sau. Meiner war nach 5 jahren komplett hinüber.

7

Re: Bohrung im Steigrohr

Ist dein Tank von außen oder innen durchgerostet?