1

Thema: Spurstangen-Rätsel

Moin zusammen,

ich habe hier eine Spurstange, die innen hohl ist, also ein Rohr. Das kannte ich bisher noch nicht, die Spurstangen, die ich bisher in der Hand hatte, waren aus Vollmaterial.
Im Ersatzteilkatalog ist nur vermerkt, dass die Spurstange 604.111 und die dazugehörigen Endstücke ab 10/1953 geändert wurden, dann auch mit Gewinde 22 mm und Gewindesteigung 1,5 und einer Gesamtlänge von 51,4 mm.
Meine hohle Spurstange hat auf beiden Seiten ein Gewinde 22 mm mit Gewindesteigung 1,0. Gesamtlänge ist 49,5 cm .
Auf der Stange ist ein ca. 3 mm großes "E" eingeschlagen.

Zu welchem Baujahr könnte diese Spurstange passen?

Post's Anhänge

Anhang Symbol IMG_2384[1].jpg 352.71 kb, 44 Downloads seit 2021-04-22 

Winklige Grüße,
Ulli

2

Re: Spurstangen-Rätsel

Hallo Uli,

...deine Spurstange stammt aus dem Jahr 1936. Hier der vollständige Text aus dem Ersatzteilkatalog No. 420 TA 1934-1945, Seite 54/55:

Modèle monté à partir de mai-juni 1936
tube de barre laterale droite ou gauche, long 495mm

(...Modell montiert von Mai bis Juni 1936
Stangenrohr rechts oder links, 495 mm lang...)

Die Original-ET.-Nr.:  602.611

Gruß, Cruchot

3

Re: Spurstangen-Rätsel

Hallo liebe Forumsleser und Fragesteller,

...es wäre ab und zu mal schön, wenn der Fragesteller nach erfolgter Beantwortung mal ein kurzes Feedback gibt, ob die Antwort hilfreich war. In diesem Fall habe ich mein großes Archiv durchsucht, wo schnell 45 min weg waren. Daten raussuchen, evt. Bild scannen und bearbeiten, hochladen, usw...
Natürlich macht es mir auch Spaß, weiterzuhelfen. Aber ein kurzes "Hallo Danke", oder "alles klar" reicht schon.
Leider wird das hier in diesem Forum (..und auch in anderen Foren) zur Selbstverständlichkeit, ...sollen sich doch die anderen hinsetzen und suchen...

Cruchot