1

Thema: Aufhängungskugel gesucht

Hallo Jungs,

zum bequemen Zusammenbau der Achsschenkel (Radlager, Wellen, Bremsen usw.) möchte ich mir ein kleines Haltegestell bauen.
Dazu brauche ich eine alte 'runtergerittene Aufhängungskugel (rotule superieure/inferieure), oben oder unten ist egal. Kann außen völlig schrottig sein, nur der Konus ist relevant.
Den möchte ich auf ein U-Profil schweißen, damit könnte man dann die Radnabe schön im Schraubstock fixieren.
Bevor ich mich 8 Stunden an die Drehbank stelle, um mir so einen Innenkonus zu schnitzen, kann ich besser mal Euch fragen.

Hat einer so 'n Teil in der Grabbelkiste und würde es mir für ein paar Sesterzen überlassen? Wäre nett... :o)

0160 94 72 47 20 

Salut  Rolf

2

Re: Aufhängungskugel gesucht

Hallo Rolf,

so ne Kugel habe ich jetzt nicht übrig, würde Dir aber einen Innenkonus drehen, aber ist das nicht praktischer den zylindrischen Teil über dem Konus zu nutzen (24 mm) sonst mußt Du nach der bequemen Montage  den Achsschenkel mittels Abzieher aus Deiner Vorrichtung befreien...oder habe ich da was falsch verstanden ?

Viele Grüße

Erik

3

Re: Aufhängungskugel gesucht

Mensch Erik- hast ja vollkommen recht...

Bin schon überzeugt mit dem zylindrischen Teil, mit dem Abzieher da 'rumzuknorzen, ist definitiv nicht notwendig.

Aber vielen Dank für das Dreh-Angebot! :o)

@Alle: Vergeßt das Ganze wieder, klassischer Fall von Denkfehler...

Salut  Rolf

4

Re: Aufhängungskugel gesucht

... ging dann ja doch viel leichter zu realisieren als vermutet!

Ein Alu-Rechteckprofil und ein Stück Rundmaterial, das war 's schon.

Ein wirklich nützliches Helferlein! :o) Welle, Radlager und Bremsbeläge einbauen und zentrieren, alles in bequemer Arbeitshöhe.

Salut  Rolf

Post's Anhänge

Anhang Symbol DSCI4195.JPG 1.26 mb, 25 Downloads seit 2019-05-26 

5

Re: Aufhängungskugel gesucht

Noch eins:

Post's Anhänge

Anhang Symbol DSCI4222.JPG 1.3 mb, 22 Downloads seit 2019-05-26